Caritas-Fairtrade

Caritas-Fairtrade

Caritas-Fairtrade

Caritas Schweiz engagiert sich seit 1973 im fairen Handel und ist Gründungsmitglied der Max Havelaar-Stiftung. Beim fairen Handel geht es um mehr Gerechtigkeit im Welthandel zwischen den Ländern des Nordens und den Ländern des Südens. Wir geben wirtschaftlich Benachteiligten die Chance, ihre Produkte zu fairen Preisen auf den Markt zu bringen. Mit fairen Handelsstrukturen können die Produzenten ihre Lebensumstände aus eigener Kraft verbessern. Unsere Produzenten sind in Familien-, Kleinbetrieben und Genossenschaften zusammengeschlossen.

Caritas-Fairtrade ist Mitglied von WFTO (World Fair Trade Organization), dem weltweiten Dachverband des Fairen Handels und Mitglied von Swiss Fair Trade, der Referenzorganisation des Fairen Handels in der Schweiz. Caritas-Fairtrade ist ISO 9001:200 SQS sowie bio-zertifiziert und gehört seit dem 1.1.2013 zur claro fair trade AG.

Das Sortiment umfasst rund 1500 Produkte. Hauptsortimentslinien sind Kleider/Textilien und Accessoires für die Frau. Die grosse Auswahl an Shirts aus Bio-Baumwolle wird mit Jupes, Jacken und Accessoires ergänzt. Das Angebot an Foulards, Schmuck, Ledertaschen, Portemonnaies, Necessaires, Schminktäschchen, etc. ist einmalig. Unter den Wohnaccessoires finden sich Bettüberwürfe, Hängematten, Korbwaren und Küchenartikel. Die Foodlinie reicht von Honig über Kaffee zu einer breiten Auswahl an Köstlichkeiten aus Mango, Oliven, Tartufis, Apérogebäck und vieles mehr. Die Naturkosmetiklinie Li Cosmetic und Weltmusik-CD’s runden das Sortiment ab. Viele dieser Produkte tragen das Max Havelaar Gütesiegel und das Bio-Label.

 

Fair Trade Produkte der Caritas Schweiz


Caritas-Honig
caritas fairtrade honig

Caritas-Kaffee
caritas-kaffee_ico

 

Claro Fair Trade Onlinshop

claro fair trade    unica_fair.trade