Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Caritas Schweiz, V. 9 / 14.07.2014

 

  1. Geltungsbereich
  2. Bestellgegenstand
  3. Versandbedingungen & Zahlungsarten
  4. Widerrufsrecht
  5. Sachgewährleistung
  6. Haftungsausschluss
  7. Datenschutz
  8. Schlussbestimmungen
  9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Geltungsbereich

Die vorliegenden Vertragsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Käufer/in (nachfolgend „Käufer/in“) und Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern (nachfolgend „Caritas Schweiz“) für die Lieferung und den Erwerb von Produkten vom Onlineshop Caritas Schweiz (http://shop.caritas.ch). Der/die Käufer/in bestätigt, mit einer Bestellung die speziellen Bestimmungen akzeptiert zu haben und diese zu erfüllen.

Bestellgegenstand

Das Vertragsverhältnis kommt durch die im Onlineshop ausgelöste Bestellung und die elektronische Annahme durch Caritas Schweiz zustande. Durch Anklicken der Checkbox "Geschäftsbedingungen" erklärt sich der/die Käufer/in mit der Annahme derselben und der angezeigten Preise einverstanden.
Caritas Schweiz verpflichtet sich, dem/der Käufer/in die im Onlineshop Caritas Schweiz (http://shop.caritas.ch) bestellten Waren an die vom/von der Käufer/in angegebene Lieferadresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein zu liefern und ihm das Eigentum daran zu verschaffen. Verfügt der/die Käufer/in über keinen Wohnsitz in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein, hat er/sie im Rahmen der Bestellung eine Lieferanschrift in einem der beiden Länder anzugeben.

Versandbedingungen & Zahlungsarten

Versandbedingungen:

Alle Lieferungen beschränken sich auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Wir werden Ihnen die gewünschten Produkte umgehend per Post zukommen lassen. Für Versand und Porto stellen wir  Versand- und Portokosten in Rechnung. Ausgenommen sind Lieferkosten an Destinationen, die vom Standard-Transporteur (Schweizerische Post) nicht direkt beliefert werden können (z.B. Zugang nur mit Berg- oder Seilbahn), sowie Lieferungen durch einen Servicepartner. Jedem Paket liegt ein Lieferschein bei.

Der/die Käufer/in nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass Caritas Schweiz den/der Käufer/in bei Lieferschwierigkeiten informiert und sich die effektive Lieferfrist bis zur Lieferbarkeit der bestellten Artikel verlängert. Ein Lieferverzug führt nie zu einer Reduktion des Verkaufspreises. Schadenersatzansprüche bei späterer Lieferung können nicht akzeptiert werden. Caritas Schweiz erfüllt damit ihre Pflichten aus dem Kaufvertrag vollständig. In diesem Fall verzichtet der Käufer/in ausdrücklich auf seine gesetzlichen Rechtsbehelfe gemäss Art. 102 ff. OR.

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Zahlungsarten:

Folgende Zahlungsarten werden angeboten:

  • Einzahlungsschein (per Post)

Widerrufsrecht

Falls ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Ware retournieren möchten, bitten wir Sie, mit unserem Kundendienst in Kontakt zu treten, bevor eine Rückgabe oder Rücksendung veranlasst wird.

Produkte, die sich in unversehrter Originalverpackung befinden, können in der Regel zurück genommen werden. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass wir Produkte, die wir speziell für Sie bestellt haben oder Produkte, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder inkomplette oder beschädigte Verpackungen aufweisen, nicht mehr oder nur gegen eine Umtriebsgebühr zurück nehmen können.

Keine Rückgabe möglich:

  • Keine Originalverpackung vorhanden
  • Keine Kaufbeleg vorhanden
  • Fehlendes Zubehör
  • Geöffnetes Verbrauchsmaterial
  • Geöffnete Software und alle Downloads
  • Alle Nahrungsmittel

Dem/der Käufer/in steht ein Widerrufsrecht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Lieferung zu. Das Widerrufsrecht kann schriftlich und durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Sendung ausgeübt werden und bedarf keiner Begründung. Der/Die Käufer/in ist dann nicht mehr an die Bestellung gebunden. In beiden Fällen ist der/die Käufer/in zur Rücksendung der Ware unbedingt verpflichtet.

  • Die gelieferte Ware muss in dem Zustand sein, wie sie der Käufer erhalten hat.
  • Die Rücksendung muss an unsere Anschrift und mit ausreichender Verpackungsqualität erfolgen. Das ist am besten gewährleistet, wenn der Käufer eine Verpackung benutzt, die der unseren entspricht.
  • Das Porto geht zu Lasten des Käufers. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen.
  • Jede Gefahrtragung für die Sendung liegt beim Käufer.

Bitte legen Sie einen entsprechenden Einzahlungsschein oder die Angabe der Postkonto oder Bankverbindung bei. Rücksendungen, die keinem Kunden zugeordnet werden können, werden 12 Monate aufbewahrt und dann entsorgt.

Downloads sind vom Umtausch ausgeschlossen
Der Kaufpreis kann nach dem Kauf nicht erstattet werden. Wenn Sie Hilfe beim Kauf oder Herunterladen brauchen, wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Sachgewährleistung

Die gesetzliche Sachgewährleistung wird wegbedungen und durch nachfolgende Regelung ersetzt: Caritas Schweiz gewährt für Mängel eine zweijährige Garantie ab Lieferung der Produkte. Diese Garantiedauer verlängert sich auch durch Ersatzlieferung oder Reparatur nicht. Nach Ablauf von zwei Jahren seit der Lieferung sind sämtliche Ansprüche verjährt und verwirkt. Im Rahmen der Garantieleistungen kann Caritas Schweiz wahlweise kostenlos die Mängel reparieren oder gleichwertigen Ersatz leisten. Der/die Käufer/in hat keine weiteren Ansprüche. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen bzw. werden im Rahmen des gesetzlich zulässigen Masses (Art. 100 Abs. 1 OR) wegbedungen.

Keine Gewährleistung besteht für Mängel infolge Abnutzung, unsachgemässer Behandlung, gewerblicher Nutzung, Beschädigung durch äussere Einwirkung, Verwendung von fremden Ersatzteilen sowie Eingriffen durch Dritte und/oder den/die Käufer/in. Wird das Produkt im Falle eines Garantieanspruches vom/von der Käufer/in an Caritas Schweiz retourniert und besteht kein Garantieanspruch, so kann der/die Käufer/in die Retournierung der Caritas Schweiz zugestellten Produkte an den Käufer/in verlangen.

Haftungsausschluss

Jegliche über die in diesen Bedingungen hinausgehende Haftung von Caritas Schweiz wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Caritas Schweiz übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für Schäden aus Übermittlungsfehlern, Störungen oder technischen Mängeln im Zusammenhang mit dem Onlineshop Caritas Schweiz (http://shop.caritas.ch).

Datenschutz

Der/die Käufer/in nimmt zur Kenntnis und erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Caritas Schweiz beim Erwerb eines Produktes seine für den entsprechenden Versand erforderlichen Kontaktangaben (Adresse inkl. E-Mail-Adresse und Telefonnummer) in ihrer geschützten Datenbank erfasst und sie zu Informationszwecken nutzen darf. Zudem willigt der/die Käufer/in ein, dass zum Zweck der bedarfsgerechten Kundenbindung Nutzerprofile unter Verwendung von Nutzungsdaten erstellt und zu den Kontaktangaben gespeichert werden. Nutzungsdaten sind z.B. Reaktionsdaten wie Klicks, Bestellungen oder E-Mail-Öffnungen.

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft und auch nicht weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Internet- und Onlineshop-Dienstleistern stellen wir zudem sicher, dass Ihre Daten vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung optimal geschützt sind.

Mit der Akzeptanz dieser AGBs nimmt der/die Käufer/in unsere Datenschutzerklärungen zur Kenntnis und erklärt sich ausdrücklich mit ihnen einverstanden. 

Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Caritas Schweiz ist berechtigt, diese AGB jederzeit zu ändern. Änderungen werden schriftlich, elektronisch am Bildschirm, auf dem Zirkularweg oder auf anderem Wege bekannt gegeben und gelten ohne schriftlichen Widerspruch innert Monatsfrist seit Bekanntgabe als genehmigt, auf jeden Fall aber mit der nächsten Bestellung im Onlineshop Caritas Schweiz (http://shop.caritas.ch). Weiter nimmt der/die Käufer/in zur Kenntnis, dass Produkte jederzeit aus dem Angebot genommen werden können.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf das vorliegende Vertragsverhältnis ist das schweizerische materielle Recht anwendbar. Bei Streitigkeiten aus Konsumentenverträgen ist das Gericht am Wohnsitz des Käufer/ins oder am Sitz der Caritas Schweiz zuständig.

Caritas Schweiz Onlineshop
Adligenswilerstrasse 15
6002 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 41 419 22 22
Fax: +41 41 419 24 24
E-Mail: shop@caritas.ch

Steueridentifikation
CHE-105.802.786